FAQ

Häufig gestellte Fragen

Welche Altersvorsorge Verträge lassen sich rückabwickeln?
Grundsätzlich lässt sich sagen das sämtliche Altersvorsorge Verträge die zwischen dem 01.01.1995 und dem 31.12.2007 abgeschlossen wurden sind rückabwickelbar sind. Dies gilt für Lebens- und Rentenversicherungen sowie bestimmte Formen der Betrieblichen Altersvorsorge.

Wie steht es mit bereits gekündigten Versicherungen?
Ebenfalls gekündigte Altersvorsorge Verträge lassen sich nach der aktuellen Rechtsprechung rückabwickeln. Wichtig ist lediglich das das Datum des Vertragsabschlusses im genannten Zeitraum liegt.

Entstehen für mich Kosten?
Nein! Wir stellen Ihnen für unseren Service nichts in Rechnung! Damit die juristische Prüfung und letztendlich auch die Rückabwicklung durchgeführt werden kann, wird allerdings eine Rechtsschutzversicherung benötigt die Deckungszusage erteilt. Bei Bedarf nennen wir Ihnen im Vorfeld eine Versicherung mit der wir gute Erfahrungen gemacht haben. Eine Rechtsschutzversicherung ist aktuell für bereits ~ 100 EUR/Jahr zu bekommen und man ist privatrechtlich umfassend abgesichert.

Gehe ich eine Verpflichtung ein?
Die Vorab Prüfung ist völlig unverbindlich und kostenfrei. Erst nach dem Unterzeichnen der Vollmacht für die Kanzlei und des Beratervertrages sowie ihrer Zustimmung wird die Rückabwicklung verbindlich durchgeführt.


Haben Sie Fragen?

Haben Sie eine Frage die hier nicht beantwortet ist? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns noch heute!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ihr Versicherungsschein/Bedingungen